Mitteilung von IVF Life Group über COVID-19 | IVF Spain
News

Mitteilung von IVF Life Group über COVID-19

25 MAR, 2020

Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen und ihre Auswirkungen auf die Bevölkerung im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verringern

Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung als Unternehmen (CSR) angesichts der COVID-19-Pandemie bewusst und haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen und ihre Auswirkungen auf die Bevölkerung im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verringern.

Aktive Maßnahmen:

Wir haben dem öffentlichen Gesundheitswesen alle unsere Beatmungsgeräte und das komplette chirurgische Material aus den Kliniken Alicante, Madrid und San Sebastián, zur Verfügung gestellt.

Wir treffen gerade alle nötigen Vorbereitungen, um Massentests bei all unseren Mitarbeitern durchführen zu können.  Vor dem Ausbruch der Pandemie gab es in Spanien nur 5 Geräte die Tests in Massen durchführen konnten. Eines dieser Geräte befindet sich in einem der Labore des Hauptsitzes der Gruppe IVF Life in Alicante. Mit einer Kapazität von 10.000 Tests pro Tag.

Informative Maßnahmen:

Mit dem Ziel die korrekte Anwendung der vorbeugenden Empfehlungen zu gewährleisten,  die bestimmt wurden um die Verbreitung des Virus zu stoppen.

Ohne unser Ziel aus den Augen zu verlieren: das niemand seinen Kinderwunsch unerfüllt lassen muss. Unsere Patienten können eine Online-Sprechstunde mit den Fertilitäts-Spezialisten unserer Kliniken, beantragen.

Ebenso achtet unser gesamtes Team sowohl durch virtuelle Termine als auch durch die von uns eingerichteten Online-Kommunikationskanäle besonders darauf, dass unsere Patienten über richtige und angemessene Informationen verfügen, die es Ihnen ermöglichen, die Ansteckung mit dem Virus zu verhindern.

Wir verstehen die Unruhe die unsere aktuellen und zukünftige Patienten verspüren und wir machen alles was in unserer Macht steht, um Ihre Fragen zu beantworten. Auch wenn es nicht von Angesicht zu Angesicht geschieht, sind wir Ihnen in Zeiten der Ungewissheit doch nahe.

All diese Maßnahmen wurden von der IVF Life Gruppe und die ihr angehörenden Unternehmen getroffen, in Zusammenarbeit mit der Kathedra Human Fertility der Universität Alicante und der Stiftung IVF Life.

Talk to
Patient Care