Blog

Polyzystisches Ovarialsyndrom
Unkategorisiert

Polyzystisches Ovarialsyndrom und polyzystische Ovarien: Kann ich trotzdem Mutter werden?

September ist der Monat des Bewusstseins für das Polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS), eine zwar weitverbreitete, aber noch eher unbekannte Stoffwechselerkrankung. Wenn Sie erfahren, dass Sie unter dem Polyzystischen Ovar-Syndrom leiden, ist es normal, dass Sie sich fragen: Wird sich das auf meine Fruchtbarkeit auswirken? Um diese Frage zu beantworten, muss man vor allem den Unterschied zwischen dem Polyzystischen Ovar-Syndrom (PCOS) und Polyzystischen Ovarien (PO) verstehen. Es handelt sich hierbei nämlich um unterschiedliche Krankheitsbilder, die jedoch ein gleiches Symptom aufweisen: polyzystische Eierstöcke. In diesem Blog werden wir die Unterschiede aufzeigen und erklären, wie sie die Fruchtbarkeit beeinflussen können. Polyzystische Ovarien und PCOS

über 40 schwanger
Eizellspende

Schwanger werden ab 40?

Der Aufschub der Mutterschaft ist eine immer häufiger Realität. Es ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben einer Frau, weshalb wir dazu tendieren, sie aufzuschieben und auf eine Zeit mit mehr finanzieller, beruflicher, emotionaler und familiärer Stabilität zu warten.    Die Frage ist jedoch: Kann ich ab 40 noch schwanger werden?   

PID
Unkategorisiert

Alles was Sie über PGT-A wissen sollten.

Was sind Aneuploidien? Welche Krankheiten werden mit dem PGT-A-Test erkannt? Ist es notwendig, eine Fruchtbarkeitsbehandlung zu beginnen, um den Test durchzuführen?  

Adenomyose
Unkategorisiert

Adenomyose: Eine mögliche Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frauen

Bis vor einigen Jahren war nicht viel über Adenomyose bekannt. Trotzdem war bekannt, dass die Krankheit mit starken Blutungen, starken Menstruationsschmerzen und einer vergrößerten Gebärmutter einhergeht. Dank der Fortschritte in der Ultraschalltechnik ist es für Experten heute einfacher, eine Adenomyose zu diagnostizieren, auch wenn sie eine große Herausforderung bleibt. Diese Gebärmutterveränderung kann bei Frauen zu Fruchtbarkeitsproblemen führen, da sie die Einnistung der Embryonen behindert, was der Grund für wiederholte Einnistungsfehler ist.

deporte y fertilidad
Eizellspende

Verbessert Sport die Fruchtbarkeit?

Als medizinische Fachkräfte gehört es zu unseren Aufgaben sich für einen gesunden Lebensstil und für Sport im Allgemeinen aussprechen. Heute sprechen wir mit Dr. Alejandra García-Villalba, Gynäkologin und Kinderwunsch-Expertin bei IVF-Life Alicante, über die Auswirkungen von Sport auf die Fruchtbarkeit.

experta en fertilidad
Unkategorisiert

Weibliche Kinderwunschexperten

Am 11. Februar ist internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft. Wir möchten diesen Tag nutzen, um alle Kinderwunschspezialistinnen und Wissenschaftlerinnen bei IVF-Life vorzustellen. Alle Mädchen, die davon geträumt haben, einen Beitrag zur Wissenschaft zu leisten, und die es geschafft haben.

kreb ivfspain
Unkategorisiert

Kann ich nach dem Krebs noch Mutter werden?

Die Diagnose Brustkrebs kann eine schockierende und absolut niederschmetternde Erfahrung sein. Vor allem für Frauen, die davon träumen, selbst noch Mutter zu werden. Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) schätzt, dass im Jahr 2020 weltweit etwa 19,3 Millionen neue Krebserkrankungen diagnostiziert wurden. Wir wissen jedoch, dass sich die COVID-19-Pandemie auf die Zahl der Diagnosen ausgewirkt hat, so dass die tatsächliche Zahl der im Jahr 2020 diagnostizierten Krebserkrankungen wahrscheinlich niedriger ist. Krebs ist zu einer Krankheit geworden, die immer häufiger auftritt. Laut dem Robert Koch Institut wird jährlich bei rund 70.000 Frauen Brustkrebs diagnostiziert.

Ernährung Unfruchtbarkeit
Unkategorisiert

Unfruchtbarkeit bekämpfen: Welche Ernährung hilft?

Eine schlechte Ernährung kann die Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen beeinträchtigen. „Es besteht kein Zweifel daran, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die an den Lebensstil und die Eigenschaften eines jeden Menschen angepasst ist, sehr wichtig ist – besonders wenn Unfruchtbarkeit ein Problem und eine Schwangerschaft gewünscht ist.“, informiert Dr. Elisa Pérez, Co-Ärztin und Gynäkologin bei IVF Donostia.

männliche Faktor
Unkategorisiert

Der männliche Faktor bei Unfruchtbarkeit

Viele Paare leiden trotz fortpflanzungsfähigen Alter an Unfruchtbarkeit. Das bedeutet aber nicht, dass sie gar nicht in der Lage sind ein Kind zu bekommen. Denn was viele nicht wissen, ist das der männliche Faktor bei ungewollter Kinderlosigkeit oft eine wichtige Rolle spielt. In diesem Artikel wollen wir uns näher mit dem sogenannten „männlichen Faktor“, seinen Ursachen, Diagnose und Behandlung auseinandersetzen.

Tipps für den Beginn einer Fruchtbarkeitsbehandlung⬇

Abonnieren Sie unsere Newsletter



Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen* gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Abonnieren Sie unsere
Newsletter

Abonnieren






Ja, ich habe die und erkläre mich damit einverstanden Nutzungsbedingungen*