herramienta de fertilidad

IVF-Spain beteiligt sich an der Entwicklung eines Hilfsmittels zur Erkennung von Unfruchtbarkeit

Wir hatten die Gelegenheit, an der Erstellung des Fertility Risk Detection Tool (FRDT) mitzuwirken, das kürzlich auf der Fertility Conference 2022 „Rising to Global Challenges“ in der Woche vom 5. bis 8. Januar 2022 veröffentlicht wurde.

Dieses Instrument soll Frauen und Männern helfen, Fruchtbarkeits-Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen, ihre Diagnose besser zu verstehen und so früh wie möglich fachärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Sowohl in den Industrie- als auch in den Entwicklungsländern ist die Fertilitätsrate von Frauen und Männern gesunken. Etwa jedes sechste Paar leidet an Unfruchtbarkeit.

Allgemeinmediziner, die häufig die erste medizinische Anlaufstelle sind, verfügen jedoch oft nicht über die erforderliche Ausbildung in Reproduktionsmedizin, um eine umfassende Untersuchung durchzuführen und Patienten an Spezialisten zu überweisen. Infolgedessen dauert es etwa 3,2 Jahre, bis die Diagnose gestellt wird, weitere 1,6 Jahre, bis ein Kinderwunschspezialist aufgesucht wird, und 2,2 Jahre bis zum Eintritt einer Schwangerschaft.

Um dieses Problem anzugehen, hat Andreia Trigo, Gründerin des Enhance Fertility Programms, das Fertility Risk Detection Tool (FRDT) entwickelt, einen Fragebogen mit 90 Fragen zur reproduktiven Gesundheit von Mann und Frau, der von Fachleuten wie Dr. Izquierdo, einem spezialisierten Gynäkologen bei IVF-Spain Alicante, geprüft wurde.

Nach der Verarbeitung der Antworten ermöglicht dieses Tool den Patienten, ihre Ergebnisse auf aussagekräftige Weise zu visualisieren und personalisierte Behandlungsempfehlungen zu erhalten.

Wir begannen unsere Zusammenarbeit mit Andreia Trigo im Jahr 2018 mit dem Ziel, die Strategien und Instrumente zu verstehen, die wir unseren Patienten zur Verfügung stellen können, um ihre Erfahrungen während der Kinderwunschbehandlung zu verbessern. Seitdem arbeiteten wir mit ihr an mehreren Projekten, darunter auch die Entwicklung dieses Tools, das vielen Frauen und Männern eine erste Einschätzung ihrer Fruchtbarkeit ermöglicht.

Starten Sie Ihre Fruchtbarkeitsanalyse, indem Sie hier klicken. 

Zugang zum Forschungsposter