Blog

Abonnieren






Ja, ich habe die und erkläre mich damit einverstanden Nutzungsbedingungen*

Beta hcg
FAQs

Wie übersteht man die Beta HCG Wartezeit und ihre Symptome?

Es ist nichts Neues, dass die Zeit der Beta HCG, also die Wartezeit zwischen dem Embryotransfer und dem Ergebnis des Schwangerschaftstests, die schwierigste Phase während einer Kinderwunschbehandlung ist. Wir von IVF-Spain möchten Ihnen die Symptome, die während dieses Prozesses auftreten, erklären und Ihnen einige Ratschläge geben, die Ihnen helfen, die Wartezeit zu überstehen. Dazu haben wir mit unserer Spezialistin Raquel Pascual, Krankenschwester und Psychologin an unserer Klinik IVF-Spain in Madrid, gesprochen.

Onverklaarbare onvruchtbaarheid
Andere Inhalte

Unerklärliche Unfruchtbarkeit

Heutzutage betrifft unerklärliche Unfruchtbarkeit etwa 15% aller Paare, die  Reproduktionsmedizin nutzen, um Eltern zu werden. Die Ursache der Unfruchtbarkeit bleibt manchmal selbst nach gründlichen Untersuchungen ungeklärt.

Fruchtbarkeitsmythen
Fertilitätsbehandlungen

Was niemand zu klären wagt: Fruchtbarkeitsmythen

Bei einer künstlichen Befruchtung kann man das Geschlecht des Kindes auswählen. Die Anwendung von Verhütungsmitteln beeinflusst die Fruchtbarkeit. Schwanger werden ist einfach… Kennen Sie einen dieser Fruchtbarkeitsmythen? Um Fehlinformationen bezüglich dieses Themas zu widerlegen, klären wir, IVF-Spain, als Kinderwunschklinik in diesem Artikel einige Fruchtbarkeitsmythen auf, die wir leider alle schon einmal gehört haben.

Epigenetik.
Andere Inhalte

Die Rolle der Epigenetik bei einer Behandlung mit Eizellspende

Viele Frauen werden mit der berüchtigten „genetischen Trauer“ konfrontiert, wenn ihnen klar wird, dass sie ihre eigenen Gene aufgeben müssen. Dies kann bei manchen Paaren Angst und Frustration hervorruft. Jedoch beschäftigt sich die Frage der Beziehung zwischen der Mutter und dem Embryo aus Eizellspende mit einem noch unbekannten und für unsere Kinderwunschexperten sehr interessanten Thema, der Epigenetik.

Welttag des Buches
Andere Inhalte

Geschichten über künstliche Befruchtung zur Feier des Welttag des Buches

Bücher begleiten, bereichern und laden uns zum Reisen ein. Sie helfen uns auch uns in andere reinzuversetzen und Dinge zu verstehen die uns fremd sind. Deshalb wollen wir bei IVF-Spain am Welltag des Buches teilnehmen und teilen mit Ihnen eine Auswahl Geschichten über künstliche Befruchtung und die verschiedenen Familien die mithilfe der Reproduktions Medizin gegründet werden.

PID
Andere Inhalte

PID: der präimplantationsgenetische Test zum Nachweis von Aneuploidien

Was sind Aneuploidien? Welche Krankheiten werden mit dem PID-Test erkannt? Ist es notwendig, eine Kinderwunschbehandlung zu beginnen, um den Test durchzuführen? Obwohl es drei Varianten des Tests gibt, jeweils abhängig von der zu ermittelnden Veränderung, werden wir in diesem Artikel über den PID sprechen, den präimplantationsgenetischen Test zum Nachweis von Aneuploidien.

Fertilitätsbehandlungen

Adenomyose: Eine mögliche Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frauen

Das Wissen über Adenomyose war bis vor wenigen Jahren noch spärlich. Trotzdem wusste man, dass diese Krankheit starke Blutungen und Menstruationsschmerzen sowie eine überdurchschnittlich große Gebärmutter hervorruft. Heutzutage ist es dank der Fortschritte in der Ultraschalltechnik für Experten einfacher, Adenomyose zu diagnostizieren. Diese Veränderung in der Gebärmutter, die Adenomyose hervorruft, können bei Frauen zu Fruchtbarkeitsproblemen führen, da sie die Einnistung des Embryos beeinträchtigt. Dies ist auch der Grund für wiederkehrende Implantationsfehler.