Die Ropa-Methode: lesbische Paare auf der Suche nach dem Glück – Teil 1

Der Weg zur Mutterschaft ist für viele Frauen nicht einfach. Falsche Hoffnungen, unerfüllte Träume, die Qual auf einen Moment zu warten, der einfach nicht kommt. All diese Schwierigkeiten bedeuten emotionalen Stress für die Frau und Ihren Partner, wenn eine gewünschte Schwangerschaft nicht eintreten möchte.

Continue reading „Die Ropa-Methode: lesbische Paare auf der Suche nach dem Glück – Teil 1“

Schwangere Mütter können Einfluss auf die DNA ihrer Babys haben

Die renommierte Zeitschrift „Development“ hat eine Studie herausgegeben, in der die Barker-Hypothese über die genetische Veränderung des Babys durch eine schwangere Mutter in Eizellspendefällen festgestellt werden konnte. Im Jahr 1990 erklärte David Baker bereits, dass „das, was im mütterlichen Uterus geschah, wichtiger war als das, was nach der Geburt zu Hause war“.

Continue reading „Schwangere Mütter können Einfluss auf die DNA ihrer Babys haben“

Warum IVF-Behandlungen manchmal erfolglos sind?

Viele Faktoren können zu einer erfolglosen In-Vitro-Befruchtung (IVF) führen

Viele Frauen, die bereits einen Zyklus durchlaufen haben, werden auch in nachfolgenden Zyklen nicht erfolgreich sein. Während nicht alle Probleme im Zusammenhang mit IVF-Misserfolgen korrigiert werden können, können andere betrachtet werden, um die Wahrscheinlichkeit einer Erfolgslosigkeit zu reduzieren. Es ist wichtig zu verstehen, welche Faktoren in jeder Situation mitwirken.

Continue reading „Warum IVF-Behandlungen manchmal erfolglos sind?“

PGS: Was ist ein präimplantationsgenetisches Screening?

Nach der Entscheidung eine In-Vitro-Befruchtung durchzuführen, empfehlen viele Spezialisten ein präimplantationsgenetisches Screening (PGS) durchzuführen, das die Auswahl des Embryos mit den größten Chancen auf eine Schwangerschaft ermöglicht.

Das PGS wird im Allgemeinen mit Embryonen vor der Implantation durchgeführt, aber es kann auch mit Oozyten vor der Befruchtung durchgeführt werden. Durch diese Technik wird die Anzahl der Chromosomen eines Embryos bestimmt. Nur die Embryonen mit der richtigen Anzahl an Chromosomen können sich in der Gebärmutter einnisten und sich erfolgreich in ein gesundes Baby entwickeln.

Continue reading „PGS: Was ist ein präimplantationsgenetisches Screening?“

Polyzystische Ovarien: Symptome und Behandlungen

Polyzystische Eierstöcke sind kein Hindernis für die Fruchtbarkeit:

Viele Frauen, die an polyzystischen Eierstöcken leiden wissen nicht immer genau, was es bedeutet. Wir möchten dies einmal vereinfachen: Polyzystische Eierstöcke bedeutet, dass es viel mehr kleine Follikel in einem Eierstock gibt als normal (mehr als acht). Polyzystische Eierstöcke umfassen große genetische Informationen, die sich bei jeder ethnischen Gruppe unterschieden. Zum Beispiel neigen Frauen aus Westeuropa, wie Spanien, viel eher dazu polyzystische Eierstöcke zu haben als andere. Es stimmt, dass das Polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS) nicht zwingend gleich eine Unfruchtbarkeit bedeuten muss.

Continue reading „Polyzystische Ovarien: Symptome und Behandlungen“