Online-Beratungstermin

Bei IVF-Spain passen wir uns an die neue Situation an und möchten näher denn je sein. Deshalb haben unsere Patienten die Möglichkeit einen Online-Beratungstermin zu bekommen, in dem einer unserer Experten all Ihre Fragen zum Kinderwunsch beantworten wird.

Das 100% digitale Umfeld in dem wir Leben, erlaubt es uns jeden Tag, Patienten aus Europa, der USA, Kanada, Australien, Asien und sogar Südamerika, zu behandeln.

In diesen 10 Jahren haben wir Patienten national und international begleitet, viel dazu gelernt und unser Arbeitssystem perfektioniert, damit die Entfernung kein Hindernis bei der Entstehung von neuem Leben ist.

Die Standardisierung von Prozessen und das Online-Patientenverwaltungssystem in einer datenschutz orientierten Umgebung ermöglicht es uns, den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen und die beste maßgeschneiderte Medizin anzubieten.

Die digitale Transformation und die Einbindung von Salesforce, der weltweit führenden Plattform für Customer Relationship Management (CRM), ermöglicht uns die Erfassung von Daten, um den gesamten Weg des Patienten richtig zu verfolgen: vom ersten Kontakt mit der Klinik bis zur Geburt des Babys. Auf diese Weise schaffen wir eine effizientere Kommunikation, die die Erfahrung des Patienten verbessern können.

Wie wird ein Online-Beratungstermin vorbereitet?

Der Online-Beratungstermin ist der Beginn der Kinderwunschreise mit uns. Vor der Beratung  brauchen unsere Spezialisten noch einige Informationen.

Mit diesen Informationen wird dann die Patientenakte der Klinik angelegt. Hierbei handelt es sich um eine online Anamnese, in einer komplett sicheren datenschutz orientierten Umgebung, die es uns erlaubt jedem Patienten die für ihn beste Behandlungsmöglichkeit zu empfehlen.

Wir glauben an die personalisierte Medizin und wenden deshalb keine standard Formeln an, da jeder Patient einzigartig ist, so wie es auch seine Behandlung sein wird.

Für die Online-Anamnese erforderliche Informationen:

  • Frühere Behandlungen, die in anderen Zentren durchgeführt wurden.
  • Embryologie Berichte
  • Analysen
  • Ultraschall

Was kann ich bei meinem Online-Beratungstermin erwarten?

Während Ihres ersten Online-Beratungstermins sprechen Sie mit einem Fruchtbarkeits Spezialisten. Dies geschieht über Skype und dauert etwa eine Stunde, in der wir je nach den Bedürfnissen jedes Patienten einen Medikamentenplan erstellen und mögliche Behandlungstermine besprechen können, wobei wir immer die Termine wählen, die am besten zu den Patienten und ihren persönlichen und beruflichen Umständen passen.

Information die beruhigen

Wir wissen, dass es nicht einfach ist, alle Informationen, die mit einer Kinderwunschbehandlung verbunden sind, einfach so aufzunehmen. Deshalb steht Ihnen während der ganzen Behandlung eine patienten-koordinatorin zur Seite. Sie steht in ständiger Kommunikation mit dem Patienten und weißt auf alle wichtigen Schritte der Behandlung hin.

Die Rolle der persönlichen Assistentin ist für den Erfolg der Behandlung von entscheidender Bedeutung. Er oder sie ist verantwortlich für die Erläuterung des Budgets, für alles, was mit der Vorbereitung zusammenhängt, für die Koordination der Ultraschalluntersuchungen, um zu informieren, wohin der Patient in seinem Land gehen kann, und um alle Fragen zur Medikation zu klären.

Die aktuelle Situation erfordert die nötigen Maßnahmen, um die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter zu sichern. Aber ohne unser Ziel aus den Augen zu verlieren: dass die Kinderwünsche von keinem unerfüllt bleiben. Deshalb wollen wir jetzt näher sein denn je.